Forum

Hausrat - Bezugsgröße für Unterversicherungsverzicht

19.12.2006 21:03:20

Hallo Kollegen,

man stolpert aber auch immer wieder über neue Dinge…

Kunde möchte Hausrat mit Unterversicherungsverzicht.

Eigentlich kein Problem: Wohnfläche x 650,- Euro = Versicherungssumme.

Jetzt habe ich von meinem Kunden folgende Antwort auf die Frage nach der Wohnfläche erhalten:

die neue Wohnung hat lt. Mietvertrag eine Wohnfläche von 88,78 m2 "für die Betriebskostenabrechnung"
und eine Fläche von 84,37 m2 "für die Heizkostenabrechnung".

Welche Wohnfläche nehme ich denn nun?

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de