Forum

Juwelier

18.03.2008 09:06:00

Guten Morgen den Kollegen,

Habe einen Kunden mit Einzelhandel Modeschmuck bisher bei der Nürnberger
untergebracht. Nun hat er erweitert und zusätzlich Silberschmuck
(geringfügig auch Gold) und Uhren in seinen Bestand aufgenommen. Für
Änderungen an Schmuck und Reparatur der Uhren hat er sich eine kleine
Werkstatt eingerichtet.

Wo kann ich dieses Risiko gut und günstig unterbringen? Die Nürnberger zieht
sich zurück sobald Silber und Uhren mit im Spiel sind.

Im Voraus vielen Dank.

Herzliche Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de