Forum

Künstliche Befruchtung in der PKV

06.06.2005 12:45:45

Schönen guten Tag!

Einer meiner Kollegen hat demnächst einen Termin bei einer netten
Selbständigen, die an einer PKV interessiert ist.
Sie würde allerdings nur einen Tarif wählen, der auch für künstliche
Befruchtungen aufkommt - hier muß es in der Vergangenheit wohl schon
gescheiterte Versuche gegeben haben.

Was würden denn Sie hier anbieten, wenn man fragen darf?

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de