Forum

K&M Prämienanpassung UV

22.10.2004 13:01:32

Hallo Listenteilnehmer,
hallo Herr [Name ausgeblendet],

wie sagten Sie in Ihrer letzten Mail vom 18.10.2004 zu meiner Frage an die Kollegen wegen anstahender Preiserhöhungen beim Unfallkonzept der K&M ... es soll eine "moderate" Anpassung geben laut einem Mitarbeiter.
So jetzt ist es raus - das Geschwätz von Berufsgruppen, die nicht benötigt würden war ja von gestern - heute gibt es auch bei K&M Berufsgruppen Einteilung in A+B - Begründung Tarifgerechtigkeit - nach dem Motto : was interessiert mich mein Geschätz von gestern!! Wenn jetzt mit den "Moderaten" Anpassungen und vom Beruf her ein Kunde plötzlich in "B" rutscht, dann beträgt die Erhöhung bei gleicher Prov. der Maklers plötzlich ca. 200% und diese tollen "Erhöhungen der "Beitragsfreien Leistungen" beim Testsieger, Verlängerung der Anspruchsfristen ect".
Ich warte jetzt nur noch auf "moderate Erhöhungen" der Hausrat- und Haftpflichtversicherung evtl ähnlich wie bei der Wohngebäude auf die doppelte Prämie - dann adieu K&M ????

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de