Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

KT - Krank - Insolvenz

05.04.2005 06:36:50

Guten Tag!

Heute wurde mir ein Fall geschildert, bei dem ich "dicke Backen" machen musste. Aber vielleicht kann mir die Liste helfen?

Mann, angestellt, PKV-Versichert mit KT43
Arbeitsunfähig seit dem 29.03.05
Arbeitgeber meldet Insolvenz am 01.04.05
Der AN ist nun "freigestellt".

Frage: Woher erhält der AN Verdienstausfall, wenn die AU über den 52. Tag andauert, obwohl ja eigentlich kein AG mehr existiert? Was passiert bis zum 43. Tag? Was passiert danach?

Die Firma sagt: Wir sind insolvent und Sie sind als AN freigestellt
Das AA sagt: Sie sind krank und die Firma zahlt bis 42.Tag, danach die KT-Versicherung
Die PKV sagt: Wir haben einen Vertrag mit Leistung ab 43. Tag. Mehr nicht!

Kann mir ein Listenteilnehmer die Lösung bieten?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de