Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

KV Bundespflegesatzverordnung

23.03.2007 15:12:59

Werte Kollegen,

wem sind Gesellschaften bekannt, die nicht nach der Bundespflegesatzverordnung abrechnen. Folgender Fall: Eine Kundin von uns läßt sich in der Atos-Klinik in Heidelberg behandeln und wird voraussichtlich auf Kosten für die Unterbringung sitzen bleiben. Mal so als Info: Preis in der Atos-Klinik 3570 Euro, die Uni-Klinik in Frankfurt würde dafür nur 1292.- Euro in Rechnung stellen. Da die Kundin aber eine bestmögliche Absicherung wünscht (Beitrag erst mal egal, da der monatliche Verdienst im guten fünfstelligen Bereich liegt), suchen wir nun einen Anbieter, der sozusagen "alles" bezahlt. Bitte keine Diskussionen über Sinn und Unsinn, sondern nur die, gibt es Gesellschaften, die dies leisten oder nicht, und wenn ja, dann bitte namentlich benennen. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de