Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

KV für Ausländer / Osterei

25.03.2005 00:02:13

Frohe Ostern liebe Kollegen,
eine Frage noch für übers Wochenende:

Ein Kunde möchte das seine litauische Freundin, die quasi bei ihm wohnt, KV
versichert ist.

Es geht nicht um Provision, sondern um die für die Kunden beste Lösung, also
wenn jemand mir sagt, "das ist so und so lösbar, verdienen können Sie da
aber nicht" dann ist das o.k.!

Die Dame wohnt ca. 10 Monate im Jahr bei Ihrem Freund, ist aber nicht
gemeldet.
Ein Aufenthalt dauert nie länger als 3 Monate am Stück.
Vorher war Sie als Studentin hier bei der AOK versichert.
Sie hat keinen Job, sonst wäre es ja kein Problem.

Die Aufgabe:
Sie soll sowohl in Deutschland als auch in Litauen versichert sein.

Punkt 1 ist einfach, hier gibt es die so genannten "Ausländer in
Deutschland" Police, z.B. der Hanse Merkur oder sicher auch der DKB und der
üblichen Verdächtigen.

Evt. kann mir ein Kollege [Name ausgeblendet]und Leistungen einen Tipp geben?

Aber die zweite Aufgabe: Eine Litauerin wenn Sie denn mal für ein paar Tage
in Litauen ist zu versichern, beiße ich mir gerade die Zähne aus, oder sehe
ich den Wald vor lauter Bäumen nicht?
Sie ist ja keine dt. deswegen keine Auslandsreise KV, geht das also nur über
Litauen?

Schon jetzt vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de