Forum

Kapitalversicherungen aus Österreich

24.06.2005 13:49:40

Werte KollegInnen,

mal laut gedacht:
Kapitalversicherungen sind nach österreichischem Recht nach 10 jahren
steuerfrei.
Warum wird eigentlich dieser Markt nicht bedient?
Mir fäält da einfach keine plausible Begründung dazu ein. Steuerliche Gründe
können es nicht sein.
Letztlich handelt es sich um eine Kapitalanlage im europäischen Markt.

Vielleicht kann mir da jemand auf die Sprünge helfen? oder uns allen?

Info:
Die [Name ausgeblendet] Städtische (Mutter der InterRisk) hatte von 2 jahren mal einen
Versuch gewagt - sich dann aber zurückgezogen - aus welchen Gründen auch
immer.

Es grüßt

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de