Forum

Kfz-Überführungen auf eigener Achse

22.08.2003 09:50:20

Liebe Kollegen,

unser VN führt seit Jahren Überführungsfahrten auf eigener Achse (vom
Hersteller zum Käufer) von Spezialfahrzeugen durch (Busse, LKW mit
Spezialaufbauten u.ä.).
Bislang über Handel-und Handwerk mit DauerRotenKennz. versichert (6
Kennzeichen).
Versicherer (Thuringia Generali) steigt zum Jahresende aus, da man nur noch
klassische Risiken (Kfz-Händler und Handwerk) gezeichnet werden.

Hat jemand Erfahrung - Tipp, welcher VR sich mit diesen Risiken beschäftigt?

Danke vorab.

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de