Forum

Kfz oeffentlich rechtlich und nicht oeffentlich rechtlich

27.06.2005 10:59:03

Sehr geehrte Listenteilnehmer/innen,

der Ihnen bereits zur Kenntnis gebrachte Beitrag Unternehmensrating.pdf zeigte zur Stützung einer Relevanz von Gemeinwesenorientierungen Wettbwerbsvorteile der öffentlich-rechtlichen Bausparkassen und Lebensversicherer jeweils im Vergleich zum Gesamtmarkt auf. Ähnlich lässt sich dies für typische Versicherungsprodukte mit Bank typischen Vertriebsstrukturen eher nicht erwarten.

Der Beitrag

http://www.rankingweb.de/Kfz_oeffentlich.pdf

untersucht die unterschiedlichen Marktauftritte und -erfolge in der Kfz-Haftpflichtversicherung des Gesamtmarktes in Gegenüberstellung zu den öffentlich-rechtlichen Kfz-Haftpflichtversicherern.

Es kann festgestellt werden, dass besonders auch das Wachstum der oeffentlich rechtlichen Kfz-Haftpflichtversicherer von preisbewußterem Nachfrageverhalten begleitet wird.

Gerne nehme ich hierzu Anmerkungen entgegen.

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de