Forum

Kindernachversicherung §178d VVG /$2(2) MB/KK 94

01.02.2004 15:49:10

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

hat hier jemand Infos wie das aussieht, wenn beide Eltern "Freie Heilfürsorge" + Anwartschaft haben. BARMENIA ist auf tel. Nachfrage bereit, sieht das aber als interne Handhabung, nicht als Rechtspflicht. Angeblich soll es einen Fall geben wo das VU die Versicherung des behindert geborenen Neugeborenen mit dem Hinweis, daß die Eltern ja keine aktive Versicherung hätten, ablehnte.

Vorab vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de