Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Kollektiv-Rahmenvertrag RisikoLV

21.10.2004 00:52:00

Hallo Mailinglistenteilnehmer,

ich suche für eine Firma, die hinsichtlich über mehrere Jahre abzuwickelnder
Forderungen aus Kundenverbindungen sich gegen den Ausfall bzw. Teilausfall
ihrer Forderungen im Todesfall der Kunden absichern möchte, einen geeigneten
Anbieter.

Also so etwas wie eine sehr flexible Form der Restschuldversicherung gegen
laufend veränderliche Risikobeiträge. Etwas der Art hat das BHW für
Bausparkunden in einem Rahmenvertrag mit der DBV, da ja hier die
Bauspardarlehen auch flexibel getilgt werden können.

Es geht um ein Volumen von ca. 10.000 bis 100.000 Euro je Kunde, nach einer
Anlaufzeit um eine Versicherungssumme von insg. ca. 25 Mio. Euro. Die Summe
kann sich je Kunden monatlich ändern und die Meldungen erfolgen automatisch
über Datenträgeraustausch. Beitragszahler ist die Firma. Es wird
ausnahmslos im Rahmenvertrag jeder Kunde mit der vollen Summe versichert,
der überhaupt unter Risiko steht. Vorteilhaft wäre garantierte Aufnahme ohne
Risikoprüfung. Die Kunden sind bei Beginn in der Regel zwischen 40 und 65
Jahre (Schwerpunkt 50 bis 55) alt und bleiben zwischen ca. 1 und 10 Jahren
(meist 3 bis 6 Jahre) im Bestand.

Schöne Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de