Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Kosten bei FLV aus 2004

15.02.2011 07:59:48

Moin KollegInnen,

folgender Sachverhalt:

VN schließt 12/2004 einen mit besonderer Dynamik (jährlich steigend
120/180/240/300 Euro und dann 5% p.a.) ausgestatteten FLV-Vertrag ab (nicht bei
mir, ich kam erst später zum Kunden). Nachdem auch nach mittlerweile 6 Jahren
immer noch auffallend niedrige Beiträge ins Fondsvermögen fließen, fordere ich
eine detaillierte Aufstellung über die Verwendung der Beiträge an. Ergebnis: es
wurden 6,75% der Beitragssumme als Abschlusskosten kalkuliert, zuzüglich 0,604%
pro MONAT an Zinsen für den noch nicht gezahlten Anteil der Abschlusskosten
(????). Wenn alle Abschlusskosten getilgt sind (das ist erst 2012 der Fall), hat
der VN insgesamt ca. 8,5% der Beitragssumme = über 11.000,- Euro an
Abschlusskosten gezahlt. Bedingungsgemäß ist die Rede von „maximal 4% der
Beitragssumme“, wie es in der DeckRV ja auch vorgeschrieben ist.

Vielleicht bin ich hier momentan komplett neben der Spur, aber sowohl
hinsichtlich der 6,75% als auch – und insbesondere – der Zinsen für die noch
nicht getilgten Anteile habe ich momentan keine Idee, wo das festgelegt sein
könnte.

Wer hat einen Tipp für mich?

Mit den besten Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de