Forum

Kostenerstattung Autobahnmeisterei

22.05.2009 10:44:59

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
so einen Fall hatte ich auch noch nicht: LKW mit Anhänger hat auf der Autobahn am Anhänger einen Reifenschaden. Die Autobahnmeisterei führte umfangreiche Sicherungsmaßnahmen durch und verlangt 437¬
Kostenersatz. Der Versicherer lehnt die Erstattung ab mit der Begründung es handele sich um öffentlich rechtliche Haftungsansprüche und solche sind nicht versichert. Hat da jemand eine andere Auffassung oder sonst eine Erfahrung?
Viele Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de