Forum

Krankentagegeld bei Selbständigen während der gesetzlichen Mutterschutzfristen

18.11.2008 12:50:15

Guten Tag,

gibt es einen PKV-Anbieter, der auch während der gesetzlichen Muschufristen
bei Arbeitsunfähigkeit der Selbständigen Krankentagegeld zahlt?

Wird bei gesetzlich versicherten Selbständigen mit Wahltarif Krankengeld
dieses auch während der Muschufristen bezahlt?

Sonst könnte es ja passieren, dass die Schwangere 6+8 Wochen keine Einnahmen
hat.

Wie handhaben Sie das in der Praxis? Empfehlen Sie eine PKV, oder lieber GKV
mit Zusatz?

Das [Name ausgeblendet]t dann ja auch, dass bei Selbständigen das Elterngeld wesentlich
geringer ausfällt (da u.U. 14 Wochen keine Einnahmen und meines Wissens 12
Monate vor Geburt Bemessungsgrundlage sind).

Vielen Dank!

Beste Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de