Forum

Krankenversicherung

05.03.2004 16:49:56

Hallo,

eine Frage an die Krankenversicherungsexperten!

Ein gesetzlich Versicherter ging im Alter von 60 Jahren in den Vorruhestand.
Der Beitrag zur Betriebskrankenkasse liegt nun bei 440 EUR monatlich. Die
Monatsrente im Moment bei 3600 EUR. Wo ist geregelt, ob der Vorruheständler
in die private Krankenversicherung wechseln kann oder nicht?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

Beitrag bearbeiten

Beitrag löschen


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de