Forum

Kundendatenbank

30.12.2007 20:49:13

Hallo KollegenInnen,

habe jetzt genug Vorschläge gelesen. Hier meine Empfehlung: Entweder man beherrscht das Access-Programm von Microsoft und strickt sich eine wunderbare Kundendatenbank selbst oder man geht in die Volkshochschule, nimmt dort Unterricht und bittet den Lehrer, für ein paar € ins Büro zu kommen und die Datenbank auf Wunsch zu erstellen. Einmalige Ausgabe, nie wieder Folgekosten. In diesem Sinne allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...