Forum

LV/Rentenversicherung kontra möglicher Währungsreform?

16.08.2011 19:18:33

Liebe Kollegen,

der weitere Verlauf der Diskussion ist auf jeden Fall interessant, und ist
besser, als kein Echo. Die Diskussion gleitet aber nach meiner Empfindung
in andere Richtungen ab, als ich es erhofft hatte. Will sagen, echte
Lösungen
kann ich bisher nicht erkennen. Außer vielleicht der Idee, daß Fonds, die in

passend erscheinende Sachwerte gehen, evt. ein Abhilfe sein könnten. Wo oder
wie findet man diese?

Es wäre schön, wenn es doch noch etwas konkreter in die Richtung ginge, die
ich meinte: Wie kann man den Kunden am ehesten hinsichtlich Altersvorsorge
helfen, wenn er dem gegenwärtigen Währungssystem nicht so recht traut? Das
Problem haben wir doch alle mehr oder weniger, oder?

Kollegiale Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de