Forum

Mögliche Liquiditätsprobleme des Prozessfinanzierers Juragent aus Berlin

24.02.2010 08:32:36

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

in jüngerer Vergangenheit habe ich Prozessfinanzierungen an Juragent vermittelt.

Gestern erhielt ich die Nachricht eines Kunden, dass Juragent die bisherigen Gerichtskosten für die 1. und 2. Instanz noch nicht bezahlt haben soll und offensichtlich auch nicht bezahlen kann.

Hat jemand von Ihnen Erfahrungen mit Juragent und/oder hat jemand von Ihnen Kenntnis über mögliche Liquiditätsprobleme dieses Prozessfinanzierers?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Beste Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de