Forum

Maklermandat von Württembergische nicht akzeptiert

05.10.2017 16:23:55

Hallo KollegenInnen,



wir haben für eine Rente und eine Rechtsschutzversicherung ein Maklermandat eingereicht. Dies wurde nicht akzeptiert. Auf meine Beschwerde erhielt ich die untenstehende Antwort mit Argumenten, die mir völlig neu sind. Haben Sie ähnliche Erfahrungen mit dieser "alten Dame Württembergische" gemacht * und konnten Sie das klären?



Übrigens arbeiten wir seit 30 Jahren mit denen "zusammen"



Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

Beitrag bearbeiten

Beitrag löschen


05.10.2017 16:41:56

Hallo Herr [Name ausgeblendet]

schon immer Politik der Württembergischen - mein ewiger Streitpunkt mit dieser Gesellschaft.

Alles was vom Außendienst gemacht wurde, wird nicht an einen Makler gegeben.

 
mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

Beitrag bearbeiten

Beitrag löschen

05.10.2017 17:05:29

Hallo Herr [Name ausgeblendet],

kenn ich, da geht i.d.R. gar nichts.
Auch nicht via Pool, vielleicht geht es bei einigen wenigen, bei meinem jedenfalls auch nicht.

VG,

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

Beitrag bearbeiten

Beitrag löschen