Forum

Maklervertrag - Courtage

21.12.2007 11:18:35

Die Frage die sich mir jetzt aufträngt ist, wenn ein Kunde zu uns kommt und sagt er möchte unbedingt als Beispiel zur HUK mit seinem Auto. Dürften wir ihm dann - natürlich vertraglich vereinbart - z. B. 10 % des Beitrages als Courtage die der VN bezahlt in Rechnung stellen?

Bisher bin ich immer davon ausgegangen dass genau dies verboten ist.

Mit freundlichen Grüssen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...