Forum

Mietschäden

20.10.2006 13:42:14

Liebe Kollegen!

Folgender Fall.

VN mietet vor 4 Jahren eine Wohnung mit neu abgezogenem Paket im Wohnzimmer.
Beim Auszug nach 4 Jahren stellt man fest, das die Füße der Couch das Paket
beschädigt haben Kostenvoranschlag 650 €. Der VR überweißt 400 € wegen neu
für alt. Daraufhin behält der Vermieter die restlichen 250 € von der Kaution
ein.

Frage ist das rechtens?

Woher bekommt die V jetzt die 250 €?

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de