Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Notfall im Flugzeug, wer zahlt?

21.04.2016 12:30:24

Guten Tag werte Kollegen,

wenn in einem Passagierflugzeug ein Fluggast einen akuten Notfall z.B. Herzanfall erleidet und deshalb der Flieger den nächsten Flughafen zur Sicherstellung einer ausreichenden med. Betreung anfliegen muß, entstehen dafür ja Mehrkosten.

Von wem müssen die übernommen werden?

Besten Dank,

Ihr

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


26.04.2016 08:52:37

Hallo,

bezieht sich Ihre Frage auf einen evtl. Haftpflichtanspruch der Airline
oder des Flughafenbetreibers gegen den Passagier? Schauen Sie mal in § 823
BGB nach, es muss ein Vorsatz oder ein fahrlässiges Handeln vorliegen. Das
ist bei einem medizinischem Notfall nicht der Fall. Ich kann nicht
erkennen, dass hier ein Schadenersatzanspruch entsteht.

Wenn Sie angeschossen werden und andere Personen mit Ihrem Blut
beschmutzen ist das auch kein Haftpflichtschaden :)

Viele Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de