Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

PKV: Bürgerversicherung immer wahrscheinlicher?

15.09.2011 16:28:04

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

nach den Meldungen, die man z.B. im Versicherungsjournal sieht, scheint die
Tendenz zur Bürgerversicherung
immer wahrscheinlicher zu werden.

Zitat: „Die private Krankenversicherung (PKV) befindet sich laut
Continentale-Vorstandschef Rolf Bauer in einer
düsteren Untergangsstimmung.“

Und auch die Generali/Central scheint der Meinung zu sein, daß diese nicht
mehr zu verhindern ist.

Im Zusammenhang mit den Verlusten der regierenden Parteien und den Gewinnen
der Rot/Grünen
scheint die Gefahr der Bürgerversicherung in der Tat wahrscheinlicher zu
werden.

Mich würde interessieren, wie das allgemein unter den Versicherern und den
verschiedenen Vermittlern
gesehen wird. Und wie bald könnte diese umgesetzt werden, und unser
Voll-KV-Geschäft zunichte machen?

Ich selbst hoffe ja immer noch, es wird nicht so weit kommen, fühle mich
aber zusehends verunsichert.
Das wäre ein Grund, schwerpunktmäßig auf andere Geschäfte auszuweichen. Bei
mir ist aber PKV
bisher der beherrschende Schwerpunkt.

Meinungen, Anregungen? Danke!
---
Horst

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de