Forum

PKV+Pflegepflicht f. freiberufl. Rechtsanwalt, 67 Jahre, männlich

10.11.2005 13:14:39

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

dem RA ist 8.2004 mangels Beitragszahlung (wirklich schwerwiegende pers. Gründe)
von der Inter gekündigt worden, seitdem ist er unversichert.
Dem Kunden reicht auch eine Grundversorgung, eine SB bis 5.000,- ist okay.
Habe die Victoria mit Tarif XL für 399,32 (Sb. 3.000) oder sollte man dem Kunden
aufgrund seines Alters den Gruppenvertrag der DKV nahelegen ?
Welche VR empfehlen Sie mir außerdem ?

vorab Danke, und bitte keine langatmigen Diskussionen oder Vorwürfe gleich
welcher Art, habe nämlich keine Zeit mich daran zu beteiligen.;-)

Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de