Forum

Policierung oder Annahmeerklärung des Versichereres?

16.12.2004 07:54:07

Und was passiert eigentlich, wenn z. B. die Annahmeerklärung und der
Versicherungsschein einmal verloren geht? Und der Kunde in späteren Jahre
eine Policenabschrift wünscht?

Dann erhält der Kunde neben einer Kopie des Versicherungsscheines mit
Ausstellungsdatum 2005 vermutlich keine Kopie der damaligen Annahmeerklärung
mehr! Und das steuerliche Thema ist dann auch geklärt!

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de