Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Probleme und Schwierigkeiten bei bAV-Betreuung, Beitrag für procontra

17.07.2013 21:00:05

Werte Makler,

ich schreibe für die kommende procontra einen Beitrag über das oben
genannte Thema und bin dabei auf der Suche nach Maklern, die mir zu
diesem Thema Informationen und Erfahrungsberichte liefern können. Teile
der Antworten würde ich im Text zitieren (sofern gewünscht natürlich nur).

Eine erste Recherche hat ergeben, dass die Provisionsrückbelastungen bei
portierten Verträgen bzw. die nicht-stattfindende anteilige
Wiedergutschreibung des übernehmenden Maklers ein Problem darstellt.
Können Sie das bestätigen?

Ungünstig ist es zudem, dass die Bestandspflegeprovision bei
bAV-Verträgen (die ja in der Regel besonders arbeitsintensiv sind, etwa
jährliche Standmitteilungen) reduziert sind bzw. teilweise ganz
entfallen. Wer kann mir zu diesem Thema Erfahrungen berichten?

Wo liegen weitere Probleme möglicherweise in der Zusammenarbeit mit den
Versicherern? Wie gestaltet sich die Praxis bei vorzeitig gekündigten
bAV-Verträgen (vor, beim und nach dem Ausscheiden aus dem
Arbeitsverhältnis)?

Ich bedanke mich herzlich vorab.

Beste Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de