Forum

Rentenversicherungspflicht bei Angestellter Ehefrau

02.12.2003 18:58:27

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute erzählte mir ein Kunde von einem Fall, welcher im ARD Ratgeber Geld
berichtet wurde. (vor ca. 2 Monaten)

Dabei ging es um eine Kundin die bei Ihrem Mann 15 Jahre lang angestellt war
und somit Sozialversicherungsbeiträge bezahlt hat.

Diese hatte nun allerdings keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld, da die
Versicherungspflicht verneint wurde, ebenso wie die
Rentenversicherungspflicht.

Wer kann mir genaues darüber sagen? Ggf. Quellen?

Ich habe nun nämlich einen ähnlichen Fall.

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de