Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Rezepte fürs neue Jahr

23.12.2005 15:06:30

Liebe Listenteilnehmer!

Rezept für's neue Jahr
Man nehme zwöf Monate,
putze sie sauber von Neid,
Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und
zerlege sie in 30 oder 31 Teile,
so dass der Vorrat für ein Jahr reicht.
1 Teil Arbeit und
2 Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge 3 gehäufte Esslöffel
Optimismus hinzu,
1 Teelöffel Toleranz,
1 Körnchen Ironie und
1 Prise Takt.
Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe
übergossen.
Das fertige Gericht schmücke man mit
Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und
serviere es täglich mit Heiterkeit.
(Katharina Elisabeth Goethe - 1731-1808)

auch ich wünsche Ihnen und Ihren Familien

ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest,
sowie einen unbeschwerten Rutsch
in das neue Jahr!

Gabriele [Name ausgeblendet]

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de