Forum

Riester-Kinderzulagen nach Ehescheidung...

14.11.2006 23:10:28

Hallo werte Kollegen,

ein Fall aus der Praxis: Kundin hat sich 1.8.2005 scheiden lassen. Beide Kinder leben weiterhin bei ihr, sie erhält Kindergeld. Ändert sich irgend etwas, wenn ein Kind zum Vater zieht? Da Ehemann kein Einkommen generiert, teilte die RAe der Kundin mit, dass sie dann Unterhalt zahlen muss. Wie ist das mit den Zulagen? Kriegt die Kundin weiterhin die Zulagen für beide Kinder? Oder nur für das eine Kind, das bei ihr wohnt?

mfg

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de