Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Riester RENTE für Berufssoldat.

08.02.2011 17:00:15

Hallo Listenmitglieder,



wir haben hier eine Frage ohne Antwort. Vielleicht kennt sich ja einer von Ihnen aus:



Berufssoldat hat einen Riestervertrag bei der Asstel und geht in diesem Jahr mit 50 in Alterspension. Somit erhält er ab dem 01.08.11 Leistungen aus einer gesetzlichen Altersversorgung. Nun steht in den Bedingungen:



"Wir beginnen mit der Rentenzahlung frühestens am 1. des Monats nach Ihrem 60. Geburtstag und spätestens am 1.des Monats, an dem Sie Leistungen aus einer gesetzlichen Altersversorgung beziehen. Innerhalb dieses Zeitraums können Sie Ihren Rentenbeginn jederzeit frei wählen."



Die Asstel schreibt , dass er die Rente frühestens nach dem 01.08.2021 in Anspruch nehmen kann.



Die Aussage "an dem Sie Leistungen aus einer gesetzlichen Altersversorgung beziehen" sagt etwas anderes aus. Wie ist der tatsächliche Sachverhalt um Rentenleistungen aus einem Riestervertrag beziehen zu können? Woran ist die Leistung gekoppelt?



Herzliche Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de