Forum

Riester-Rente (Monitor vom 22. d.M.)

30.05.2008 06:33:12

Sehr geehrter Herr [Name ausgeblendet],

haben Sie vielleicht noch weitere Informationen, die in dem Beitrag
nicht genannt wurden?
Es klang so, als würden die Versicherer mit unterschiedlichen
Lebenserwartungen rechnen.

Und selbst wenn diese unterschiedlich sind und sich irgendwo bei 100
Jahren treffen, wie kann dann ein Versicherer in den Versicherungsschein
schreiben, dass die verwandten Sterbetafeln von der deutschen
Aktuarvereinigung empfohlen wurden?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de