Forum

Riester bei neuen Kindern und Selbständigkeit

13.12.2005 23:07:36

Hallo Kollegen,

folgendes Szenario: Mann angestellt, Frau [Name ausgeblendet], Kind im Sommer 2005 geboren. Wie kann ich jetzt festestellen, ob die Frau [Name ausgeblendet]förderungsfähig ist oder einen Anhängselvertrag bekommt - das hat ja kräftige Auswirkungen auf den Beitrag, den der Mann zahlen muss.

Hab den §10a im EStG gelesen - hab ihn aber ehrlich gesagt dahingehend nicht wirklich verstanden.... *rotwerd*

Mit herzlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de