Forum

Risiko-LV

05.07.2004 11:39:38

Hallo werte Kollegen,

Heute bitte ich um Ihre Mithilfe, bzw. Lösung folgenden Problems.
Kunde hatte vor ca. 3-Jahren einen schweren Unfall.
Nach längerem Krankenhausaufenthalt und der Feststellung, dass ein
Leberschaden vorliegt, sicherlich half das Leugnen von übermässigem
Alkoholgenuss nichts, hat er sich soweit im Griff, dass ein normales Leben
geführt und auch die Selbständigkeit durchaus erfolgreich verläuft.
Nach heutiger Sicht ist er medizinisch soweit fit.
Nun wollen einige VR bei der Antragsprüfung und bei eventueller
Versicherbarkeit extrem hohe Zuschläge.
An die VS mit 3-jähriger Wartezeit, also ohne weitere Prüfung hab ich schon
gedacht, nun soll aber diese VS als Sicherheit i.H. von 40T€ bei einer Bank
hinterlegt werden.
Nun, wer kennt ein VU, welches mit sofortigem Beginn ohne weitere Zuschläge,
bzw. ohne weiteres Tam-Tam, diesen Menschen versichern würde, zu normalen
Beiträgen.

Bedanke mich bereits vorab.

MfG

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de