Forum

Risikoleben ohne Gesundheitsfragen für 35 jährige mit Darmkrebs

05.09.2005 18:44:59

werte Kollegen,

ich erinnere mich noch an die Diskussion bzgl. Gesundheitsfragen in
der Ri-LV. Frage wäre, macht es Sinn der og. Person ein Ri-LV zu
verkaufen? Hatte noch die Worte von Herrn [Name ausgeblendet]Ohr, das trotzdem
alle risikorelevanten Daten dem Versicherer mitgeteilt werden müssen,
da sonst der Versicherungsschutz gefährdet ist. Stimmt das??? Oder
reicht es wenn die Kundin ein (welcher VR war das nochmal?) bzw. drei Jahre
überlebt und dann wird die VS fällig. Wer weiß mehr. Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de