Forum

Schaden durch Netzbetreiber

19.10.2006 09:27:41

für alle interessanter ist vielleicht der Hinweis auf den Versicherer, welcher solche Schäden bereits reguliert. Im Moment ist mir nur die InterRisk bekannt. In den Bedingungen XXL von Hausrat- und Wohngebäude sind Stromschwankungsschäden mitversichert. Im Bereich Zweibrücken hatten wir voriges Jahr Schäden nach Stromausfall und anschließendem zu starken Hochfahren der Spannung. Die InterRisk hat reguliert.
Die Diskussionsrunde verstehe ich als Plattform zum Austausch und zur Hilfe bei der täglichen Arbeit.
Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de