Forum

Schweizer in Spe - Argumente pro Fondpolice

22.07.2004 09:16:38

Hallo werte Maklerkollegen,

unter folgenden Rahmenbedingungen suche ich Argumente im Abwägen zwischen
Fondpolice und Investmentsparplan:

* Kunde hat im Mai als Deutscher eine Schweizerin geheiratet -> damit die
Option in ca. 5 Jahren die Schweizer Staatsbürgerschaft anzunehmen
* Diese Option will er wahrnehmen und D dann mit großer Wahrscheinlichkeit
auch verlassen (evtl. Schweiz oder auch anderes Land - hängt von der
beruflichen Entwicklung ab)
* Kunde ist 1972 geboren, es geht um ca. 500,- EUR pro Monat

Aktuelle Tendenz geht zum Investmentsparplan.

Haben Sie Infos/ Ideen/ Links, was unter diesen Bedingungen für die
Policen-Lösung spricht ?

Vorab herzlichen Dank,

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de