Forum

UV mit Tagegeld für Zahnarzt - VU gesucht

24.01.2005 16:17:53

Sehr geehrte KollegINNen,

wir suchen ein VU zur Absicherung eines Zahnarztes.

Neben einer möglichst hohen Invaliditätsleistung (mind. € 1 Mio bei 100%)
bei verbesserter Gliedertaxe soll ein Unfallkrankentagegeld (NICHT
Unfall-Krankenhaus-TG !)
von mind. € 300,00 ab dem 8./15/oder 21. Tag möglich sein; eventuel sogar
ohne die Invaliditätsleistung.

Bisher negativ bzw. zu geringe Summen:

AachenerMünchener / Allianz / Basler / DBV / Gerling / InterRisk / Universa
/ VHV

Wer kann Info geben über VU's, die eine annähernd hohe Deckung bieten ?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de