Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Umdeckung von LV-Verträgen & Aus für Strukkies?

12.06.2004 20:24:41

Hallo liebe Kollegen,

Das Aus der Strukkies?

ab dem 01.01.2005 werden wohl die "LV-Übernahme"-Spezialisten z.B. von der DVAG arge Probleme bekommen.
Zwa sucht Dr. Pohl weiterhin "Vermögensberater", diese werden aber dann Ihren Kunden kaum mit guten Argumenten (neue LVs- 50 % Versteuerung + 2,75 Rechnungszins) zur Umdeckung und somit Abschluss der "Start-Ziel-Police" der Aachener & Muenchener bewegen können. Ist es das langsame Aus für diese Struktur-Vertriebe?

BAV wird PAV verdrängen

Es ist wohl mehr als offensichlich, dass jetzt BAV wesentlich einfacher an Mann gebracht werden kann. Wenn die Leute dann 4 % BBG einzahlen und gegebenenfalls ihre alte Police weiterzahlen, wird es auch für uns Makler verdammt hart, da noch einen Abschluss zu kriegen. Und vordiskontierte Sparpläne bringen eben wesentlich weniger ein. Ich denke da noch an die Diskussion über die Abschaffung der Zillmerung.

Als Sieger aus der Reform kommen wohl die BAV-Berater und High-Asset Privatkundenberater hervor...Denn da wird man weiterhin bzw. wesentlich mehr Geld machen können...

Na dann...Gute Nacht Versicherungsmarkt Deuschland...

Über ein Echo Ihrerseits würde ich mich freuen...

Martin T. [Name ausgeblendet]
Versicherungsmakler

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de