Forum

Unfallversicherung f ür Profisportler

06.01.2007 10:18:44

Liebe Kollegen,

ich habe eine Anfrage eines Profi-Eishockey-Spielers aus Augsburg. Er
wünscht eine Unfallversicherung (Inval.-Grundsumme: TEUR 100 mit 225-
350% Progr.)!

Wer würde den Interessenten gerne betreuen (bei Courtageteilung).
Soweit mir bekannt, wäre hier evtl. auch Folgegeschäft möglich.

Kurze Nachricht wäre nett! Ich würde den Interessenten dann fragen, ob
er mit einer Weiterleitung einverstanden ist. Ist dies der Fall, dann
würde ich die Anfrage an den entsprechenden Kollegen weiter leiten.

Ich bin jetzt bis Montag außer Haus, so dass ich telefonisch nicht
erreichbar bin. Eine Email wäre deshalb der beste Weg...

Vielen Dank.

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de