Forum

VSH für Justitiar

20.03.2007 14:01:10

Wehrte KollegenInnen,

hat jemand von Ihnen bereits Erfahrung mit Justitiaren in Unternehmen
gemacht, die entweder freiberuflich oder angestellt tätig sind?

Meine Frage zielt auf die haftungstechnische Stellung für Vermögensschäden
dieser Personen und eine mögliche eigene Versicherbarkeit im Rahmen einer
VSH für die Ausübung dieser Tätigkeit. VSH VRs für die juristischen
Tätigkeiten wie Allianz oder Victoria zeichnen zB nicht.

Ich danke für Ihre Kooperation im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de