Forum

Vermögens - oder Sachschaden in der PHV ?

07.04.2005 12:04:00

Sehr geehrte Kollegen,

heute hätte ich gern die Ansicht unserer Haftpflichtspezialisten zu
folgendem PHV – Schaden erfahren.
Einer meiner Kunden hilft seinem Freund dessen PC einzurichten.
Dabei installiert er eine Firewall nicht ganz korrekt und es wird eine
Standleitung zum Internet aufgebaut.
Leider hat der Freund einen sog. Zeittarif und bekommt somit eine um ca.
656,-- € höhere Telefonrechnung.
Erst danach wird der Fehler erkannt und behoben.
Was für ein Schaden liegt nun vor?
Ein echter Vermögensschaden oder ein Sachschaden?
Ich freue mich auf Ihre Antworten und wünsche noch eine erfolgreiche Zeit.

mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de