Forum

Versicherung für Beschäftigte im Ausland

20.09.2006 08:39:27

Hallo Kollegen,

hier noch mal meine Anfrage. Es gab technische Probleme und ich weiss
daher nicht, ob die Anfrage vor ein paar Tagen schon mal rausgegangen
ist.

Wer kann Helfen??

Ein Kunde wird in Zukunft für eine amerikanische Firma arbeiten. Er wird
auch in Kriegs- und Kriesengebieten eingesetzt. Der Einsatz erfolgt als
Personenschützer oder sonstiger Security - Einsatz weltweit.

Der Hauptwohnsitz bleibt Deutschland. Die Dauer der jeweiligen
Auslandsaufenthalte ist vorab nicht bekannt.

Benötigt wird eine
- Risiko LV 100.000 Euro
- PKV
- Unfallversicherung 300.000 Euro

Wer hat da mal einen Tipp???

Frank [Name ausgeblendet]
Versicherungsmakler

Gr. Müllroser Str. 32
15232 Frankfurt (O)
Tel. 0335 - 400 39 13, Fax 0335 - 400 39 14
Funk 0177 - 24 54 333

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de