Forum

Verzinsung Invaliditätsleistung Unfallversicherung

13.11.2003 11:17:33

Sehr geehrte Damen und Herren,

hat ein VN Anspruch auf die Verzinsung der Invaliditätsschlusszahlung bei
endgültiger Abrechnung des Unfallereignisses?

Folgende Eckdaten:

Unfallereignis am 18.07.01

Vorschusszahlung Invaliditätsleistung von 25.000 € am 25.11.02 (auf Basis
des ersten Gutachtens)

Schlusszahlung Invaliditätsleitung von 10.000 € am 13.10.03 (aufgund
Endgutachten ergibt sich höhere Invalidität)

Nun meine Frage: Kann der VN eine Verzinsung der Schlusszahlung verlangen.
Ich beziehe mich hierbei auf § 11 AUB 94, Abs. IV.
Der Versicherer ist der Meinung er muss keine Zinszahlung erbringen, da
diese nur bei Verzug zu zahlen ist. Dies träfe hier nicht zu.

Können Sie mir hier weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de