Forum

Voll-KV

29.12.2004 16:00:19

Ein Selbständiger ist Voll-KV versichert und wird jetzt Angestellter.

Die PKV! ist jetzt der Meinung, daß er pflichtversichert ist und möchte den
Vertrag auflösen. Meiner Meinung nach, kann sich der Versicherte doch
befreien lassen. Die Ansicht der PKV ist, daß die Befreiung nur geht, wenn
man bereits Angestellter war und einem die Jahresendgeldgrenze überholt.

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de