Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Wasserschaden Haftpflicht Verschulden?

31.03.2005 11:57:07

Guten Tag Experten Liste,

folgender Sachverhalt zu einer Schadensbearbeitung:

Eine Kundin hatte einen Wasserschaden durch ein verstopftes Ventil in
der Dusche, wodurch die darunterliegende Wohnungseinrichtung beschädigt wurde.

Eine Wohngebäudeversicherung mit LW besteht nicht.

Das VU stellt sich auf den Standpunkt das meine Kundin kein
Verschulden an dem Wasseraustritt trifft und wehrt die Forderung ab.

Dummerweise ist die darunterliegende Wohnung den Eltern, wobei ein
ganz normales Vermieter-Mieterverhältniss vorliegt.

Wehrt die A. den Schaden zu recht ab oder wie würden Sie
argumentieren?

Danke für Ihre Hilfe

mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de