Forum

Wechsel PKV-GKV

18.12.2010 13:32:39

Hallo Liste,

als Non-PKV-Experte habe ich folgenden Fall. Ein Kunde, selbständig und bei einer PKV versichert, gibt die Selbständigkeit teilweise auf und begibt sich in ein Arbeitsverhältnis. Er betreibt sein Gewerbe "nur" noch nebenbei und ist hauptsächlich Angestellter. Kann (muß) er in der PKV bleiben oder ist ein Wechsel in die GKV möglich (oder nötig)?

Schöne Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de