Forum

Weltweite Rückholung nach D

29.06.2005 13:08:44

Liebe Kollegen,

eine etwas exotische Konstellation sucht nach einer Lösung:

Eltern einer Kundin (52 und 53 Jahre alt) wollen als Aussteiger auf einem
Boot um die Welt schippern.

Gibt es einen Schutz, der in (schweren) Krankheitsfällen den Rücktransport
zur Behandlung nach D übernimmt ?
Ohne zeitliche Begrenzung der Reisedauer - soweit man hier von Reise
sprechen kann ?
Eine Krankenversicherung die weltweit gilt, wird nicht gewünscht, wäre also
keine Lösung (es gibt auch keine KV).

Vorab vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de