Forum

WuG dachgeschoss

15.11.2007 11:37:35

Guten Tag,

kurze Ansichtssache:



Es geht um Gebäude.

Es geht um den Sumenermittlungsbogen.

Ein TEILWEISE (knapp 45%, also nicht überwiegend) ausgebautes Dachgeschoss:
Gilt:

a.) Als ausgebautes Dachgeschoss

b.) Als nicht ausgebautes Dachgeschoss.



Bei einem 500qm Objekt macht diese Entscheidung immerhin 2500 M Summendifferenz aus, was nach 35.000€ Versicherungssumme ca. sind.



Ich habe hierzu von zwei MBs und einem AO komplett verschiedene Ansichten, quasi mit mir vier Personen die sich 2:2 auf die Möglichkeiten verteilen.



Danke J







Mit freundlichem Gruß,

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de