Forum

Zahnzusatz

22.09.2011 17:40:51

Hallo,

welche Zahnzusatzversicherung empfehlen Sie, wenn der VN Zahnersatz so
hoch wie möglich, Kieferorthopädie (mind. bis 18) so hoch wie möglich -
egal ob GKV zuzahlt oder nicht (ohne Summenbegrenzung), und
Zahnbehandlung wie prof. Zahnreinigung usw. versichert werden soll?

Ich habe schon in Vergleichssoftware nachgeschaut, aber noch nicht das
gefunden, was wirklich hin kommt. Gewünscht wäre sozusagen der Z100 der
ARAG, der aber Kieferorthopädie auch bei Zahlung der GKV übernimmt (für
die Höherleistung).

--
Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de